Follow:
Bloggertreffen

BLOGGERTREFFEN IN BREMEN – EIN UNVERGESSLICHES ERLEBNIS

#BloggertreffenBremen

 

Monate, Wochen, Tage…es war eine Ewigkeit und dann war er da, der langersehnte Tag und das Bloggertreffen bei Sille in Bremen am 08.04.2017.  Als Location der Veranstaltung hatte Sille die Freie Walddorfschule Bremen auserwählt. Ich war so aufgeregt, denn ich würde endlich 5 Kolleginnen kennenlernen. Diese 5 Kolleginnen bestanden aus Silke von  Produkttesterin Sille, Miriam von Mausiii testet und gewinnt, Jasmin von Die Tester Familie, Birgit von Nordseekrabbeblog und Bine von Bines Lieblingsplatz

Mit allen hatte ich schon privat über den Messenger von Facebook geschrieben, mit Birgit und Bine auch schon viel über WhatsApp, dennoch war die Aufregung so groß, denn keine der Damen kannte ich bisher persönlich und war einfach nur gespannt, ob wir uns auch im realen Leben verstehen werden. Wir haben viel in unserer Bloggertreffen-Gruppe geschrieben, gelacht, geflachst und uns über die Firmen, welche mit ihren Produkten das Treffen unterstützen würden und die Aufregung aller, unterhalten.

Zum Treffen habe ich noch meine große Tochter Lena mitgenommen. Sille kam mit ihrem Dominik, Miriam mit Tino und den drei Mädels, Jasmin mit ihrem Mann Sven, Birgit mit ihrer Tochter Franziska und Bine mit Michael und den drei Jungs.

Lena und ich sind morgens schon etwas früher gestartet, da wir noch zum Outlet-Store in Ochtum wollten. Dort haben wir noch eine sehr nette Beratung in Sachen schminken von der Benefit-Dame (ich bin nun bekennende Benefit-Liebhaberin) bekommen und dann mussten wir auch nötig los, damit wir pünktlich ankommen. Pünktlich? Naja, nicht, wenn Deine Fahrerin sagt: “Klar Mama, es gibt nur diese eine Waldorfschule in Bremen!” Na gut, verlassen wir uns doch mal auf die Aussage meiner Chauffeurin. Unterwegs habe ich dann mit Birgit und Bine über WhatsApp geschrieben. Laut unserem Navi hieß es, dass wir in 10 Minuten da wären, Birgit und Franzi standen im Stau, Bine und Michael hatten noch 50 km vor sich. Juchhu, wir würden es also vor ihnen schaffen. Die Straßenschilder kamen mir ja schon komisch vor und auch nach einem weiteren Nachfragen, obwohl ich Lena ja die Adresse gab, behauptete sie steif und fest, es sei die richtige Schule. Und nach 10 Minuten standen wir da, an einer Waldorfschule, die nicht die war, die wir gesucht haben. Das war natürlich so wie ich es mir vorgestellt habe – wir würden als letztes ankommen! Also, richtige Adresse ins Navi eingegeben und nach kurzer Zeit standen wir dann endlich auf dem richtigen Parkplatz bei der richtigen Waldorfschule!

Auf dem Weg zum Raum, wo das Bloggertreffen stattfand, sahen wir schon die anderen vom Weiten. Ein Jubelschrei stieß los als wir um die Ecke kam, denn endlich waren wir vollständig. Die Begrüßung war so wie ich es mir gewünscht hatte, total herzlich und mit innigen Umarmungen! Alle waren total aufgeschlossen gegenüber dem anderen und es machte sich sofort ein Gefühl der Vertrautheit breit! Um es vorweg zu greifen, ich habe alle anwesenden Bloggerinnen total ins Herz geschlossen und ebenso deren Familienmitglieder!

Als Erstes wurde ein Erinnerungsfoto von allen anwesenden Bloggerinnen gemacht, damit dies nicht in Vergessenheit gerät! Von Links: Sille, meine Wenigkeit, Bine, Jasmin, Birgit und Miriam.

Danach machten wir uns alle auf den Weg in den Veranstaltungsraum, wo Sille und Dominik schon alles vorbereitet hatten für diesen tollen Tag!

Erstmal ankommen und alle Taschen ablegen und den Raum inspizieren.

Sille und Dominik hatten für jede Bloggerin eine Mappe mit allen Infos und einem persönlichen Anschreiben vorbereitet. Vielen, vielen Dank für diese persönlichen Worte, liebe Sille, sie haben mich total berührt! Vielen Dank an Dominik für diese professionelle Mappe, wo Du alles an Firmen und Infos aufgelistet hast. Obendrauf gab es noch zwei tolle Erinnerungsstücke als Geschenk für uns, eine tolle Tasse mit dem Logo des Bloggertreffens sowie ein schöner Kugelschreiber mit dem jeweiligen Blognamen. Darüber habe ich mich riesig gefreut und möchte mich hier und jetzt noch einmal herzlich bedanken!

Sille hatte für jede Bloggerin schon einen Tisch vorbereitet mit den jeweiligen Testprodukten, die wir mit nach Hause nehmen durfte. Das war ein sehr gute Idee, damit alle die Übersicht behalten konnten. Ein weiterer Tisch war vorbereitet mit Testprodukten, die noch verteilt werden mussten.

Außerdem hatten wir vorweg schon abgemacht, dass jeder etwas für die Verpflegung mitbringen würde. So waren wir ausreichend mit Kalt- und Heißgetränken, Salaten, Hackbraten, Bockwürsten, Baguettebroten, Kräuterbutter, Süßwaren und Knabbereien versorgt. Weiterhin hatten folgende Firmen direkt für den Tag ein paar Leckereien gesponsert: DerGugl (kleine Guglhupf’s), Mein Pad (Kaffeekapseln), Boutique Vegan und die Hochwald Kellerei

Nachdem wir alle saßen, konnte es auch schon losgehen. Sille hat uns die einzelnen Firmen und deren Produkte näher gebracht. Alle waren total begeistert von dem sehr gut geplanten Ablauf.

Interessiert lasen wir uns die Produktbeschreibungen durch und hörten Sille ganz gespannt zu. Wir erfuhren viele interessante und neue Dinge. Einen Produkttest für uns alle hatte ich mitgebracht, da dieser gekühlt werden musste und wir einen großen Gefrierschrank zuhause haben.

Die Produkte wurden schon teilweise hier genau unter die Lupe genommen und bei Informationen von Silles Seite wurden stichpunktartig Notizen gemacht.

Vor Birgit hatte ich doch schon ein wenig Angst als sie die Haltbarkeit des Pfannenwenders ausprobierte, ob der wohl wehtat, wenn sie ihn zweckentfremdet (nein Spaß, natürlich haben wir in dem Moment rumgeflachst!)?

Wir haben viel gelacht wie ihr hier an Bine sehen könnt. Zwischendurch wurden immer mal wieder Pausen gemacht, damit wir uns an dem reichhaltig gedeckten Tisch stärken konnten oder auch die Beine vertreten konnten.

Zwischendurch haben wir die Produkte, die noch verteilt werden mussten, einvernehmlich und ohne Probleme aufgeteilt. Jeder nahm Rücksicht auf den anderen und deren Wünsche! Das war einfach nur schön und das Treffen hätte nicht perfekter laufen können. Ich bin so froh, dass Sille mich für dieses Treffen auserwählt hatte und ich so richtig liebe und tolle Menschen kennenlernen durfte! Dafür möchte ich mich bei jedem von Euch bedanken!

Auch die Familienmitglieder, die mitgekommen waren, haben sich super beschäftigt. Sille hatte bewusst die Schule mit einem großen Spielplatz ausgesucht. Somit gab es auch für die Kinder keine Langeweile und alle hatten am Ende einen harmonischen und unvergesslichen Tag.

Bei Dominik möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken, der unsere liebe Sille tatkräftig unterstützt hat! Die Organisation durch Euch zwei hätte nicht besser laufen können! Ihr seid einfach ein eingespieltes Team und ein ganz tolles Paar!

 

 

Ein weiteres Highlight war dieses selbstgenähte Geschenk von Jasmin, was sie jeder Bloggerin mitgebracht hat. Ich habe mich so gefreut und konnte merken, dass es von Herzem kam! Vielen Dank liebe Jasmin, diese tolle Tempoaufbewahrungstasche hat einen festen Platz in meiner Handtasche gefunden!

Am Ende möchte ich Euch noch die Firmen auflisten, die Sille bei ihrem ersten Bloggertreffen unterstützt haben und von denen Ihr in nächster Zeit noch einiges auf meinem Blog lesen werdet und auch teilweise gewinnen könnt:

  • Asmode
  • Aeroxon
  • Beltane
  • Birkengold
  • Bite Box
  • Boutique Vegan
  • DerGugl
  • eat the ball
  • Extasialand
  • Flash Cosmetic
  • Festa Verlag
  • Fruchtwerker
  • Geheimshop
  • Gewara
  • Goldennight Energy
  • Haufi
  • Heartbreaking Geschirr
  • Henosa Plantanas
  • High Heels Perfect
  • Hochwald Kellerei
  • Kochblume
  • Kuchenkurier
  • L’axelle
  • Likoli
  • Made with Love
  • Market Grounds
  • Mein Pad
  • MyLiebesschloss
  • Naschlabor
  • Natürlich Anders
  • Ottomann
  • Pilzmännchen
  • Rotpunkt
  • Santana Trade
  • Snack Insects
  • Soehnle
  • Sun Rice
  • Swissinno
  • Ulric de Varens
  • Villatable
  • Vital-Energy
  • W4Shopwelten
  • Wein & Secco Köth
  • Wendland
  • Zagler Müsli
  • 3Elfen

Vielen, vielen Dank an alle Bloggerinnen und ich habe es ja auch schon gesagt, ich möchte Euch alle wiedersehen und da die Produkte in diesem Fall zweitrangig sind, sollten wir ein nächstes Treffen ganz privat veranstalten, denn Ihr seid mir alle ans Herz gewachsen und ich würde ich sehr gerne noch besser kennenlernen! Der Aufbruch war leider viel zu hastig, aber durfte einen unvergesslichen und schönen Tag erleben!

Liebe Grüße, Sabine

Weitere Berichte zum Bloggertreffen findet Ihr hier:

Die Tester Familie , Produkttesterin Sille , Mausiii testet und gewinnt , Nordseekrabbeblog , Bines Lieblingsplatz

 

Dieser Beitrag enthält Werbung!

 

Share on
Previous Post Next Post

19 Comments

  • Reply Simone Dittloff

    Ein super Bericht. Finde euer Erinnerungsfoto total schön. Auch das jeder einen eigenen Tisch und Mappe bekommen hatte finde ich klasse. Das war bestimmt ein ganz toller Tag für dich und den anderen. Echt schön.

    17. April 2017 at 14:46
    • Reply produkttestfamilie

      Danke schön, liebe Simone! Ja, das fand ich auch sehr toll organisiert, Sille hat uns einen perfekten Tag gestaltet! Und das Kennenlernen aller Bloggerinnen mit Familien war so toll und ich freue mich, wenn wir uns wiedersehen!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 14:57
  • Reply naddisblog

    Hallo, das hört sich nach einen sehr schönen Tag an den ihr hattet. 🙂
    LG Nadine von http://naddisblog.de

    17. April 2017 at 14:46
    • Reply produkttestfamilie

      Liebe Nadine,

      oh ja, den hatten wir wirklich und ich schwelge immer noch in Erinnerung! Das hat Sille sehr toll gemacht!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 14:55
  • Reply Sabine Schneider

    Es war sooo schön und es ist so toll zu lesen das es jedem so gut gefallen hat❤

    17. April 2017 at 15:00
    • Reply produkttestfamilie

      Ja, unvergessen und ich vermisse Euch alle und hätte noch so gerne mehr Zeit mich Euch verbracht!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 15:22
  • Reply Tanja Mai

    Hört sich an als hättet Ihr alle zusammen eine Menge Spaß gehabt, toll finde ich das Ihr Euch alle auf sofort so toll verstanden habt. Liebe Grüße Tanja

    17. April 2017 at 16:30
    • Reply produkttestfamilie

      Liebe Tanja,

      das hatten wir und ich finde es auch so toll, dass wir uns alle so gut verstanden haben. Das war alles total harmonisch und schön!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 16:34
  • Reply dietesterfamilie

    Ohhhhhhh ? was für ein toller Bericht (und..
    Sehr sehr gern geschehen ?) freut mich, dass das Taschentuchtäschchen so gut angekommen ist und auch benutzt wird. ? hab eich alle sehr lieb gewonnen ?

    17. April 2017 at 16:32
    • Reply produkttestfamilie

      Danke schön, liebe Jasmin! Ja aber sicher, habe mich so über dieses Geschenk gefreut! Ich habe Euch auch alle total lieb gewonnen! Wir sind schon eine tolle Truppe!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 16:35
      • Reply dietesterfamilie

        ? wir sind die beste Truppe ?

        17. April 2017 at 19:09
        • Reply produkttestfamilie

          Jaaaaa! Ich hoffe, dass es nicht wieder so lange dauert bis wir uns wiedersehen!

          LG Sabine

          17. April 2017 at 19:47
  • Reply Alina

    Huhu liebe Sabine, ein sehr schöner geschriebener Bericht!
    Es freut mich, dass Ihr so viel Spaß hattet!
    Liebe Grüße Alina 🙂

    17. April 2017 at 17:50
    • Reply produkttestfamilie

      Huhu liebe Alina,

      danke Dir und ja, den hatten wir! Das musst Du auf jeden Fall mal miterleben, denn es ist so toll die Menschen hinter dem Blog real kennenzulernen!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 19:49
  • Reply Larissa D.

    Hallo Sabine,ich finde deinen Bericht super. Ich war noch nie auf einen Bloggertreffen. Schön das du davon erzählst,jetzt weiß ich wie so ein Treffen ablaufen kann 🙂

    17. April 2017 at 17:59
    • Reply produkttestfamilie

      Hallo Larissa, vielen Dank für das Kompliment! Es ist einfach unglaublich so ein Treffen und einen tolles Erlebnis, die Menschen hinter den Blogs kennenzulernen.

      LG Sabine

      17. April 2017 at 19:48
  • Reply Produkttesterinsille

    Vielen Dank für die lieben Worte. Ich werde auf jeden Fall an Dominik weitergeben, was du gesagt hast *_*

    Und die Bilder vom Treffen sind ja mal toll 😛 Da bekommt jeder mal einen Eindruck wie es so zwischendurch aussah 😀

    Ich freue mich, dass ich dich im Juli schon wiedersehe. Da drück ich dich erst einmal wieder <3

    17. April 2017 at 18:45
    • Reply produkttestfamilie

      Danke, das mach mal! Ja, ich hätte noch mehr Bilder, aber die wollte ich Euch ersparen, denn unbeobachtet macht man manchmal doch ein dummes Gesicht….lach!
      Ich freue mich auch schon riesig, Dich dann wiederzusehen und natürlich Domi!

      LG Sabine

      17. April 2017 at 19:46

    Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

    %d Bloggern gefällt das: