Follow:
BloggertreffenBremen, Food, Gebäck, Produktvorstellung

DERGUGL – DIE BESONDERE NASCHEREI FÜR ZWISCHENDURCH

Ein weiterer Sponsor auf dem #BloggertreffenBremen war die Firma DerGugl. Der Sitz der Firma ist München. Auf dem Treffen gab es schon vorab eine riesige Auswahl für uns zum Testen und anschließend durfte jede von uns noch eine Ostergeschenk-Box mit 9 GlücksGugl und einen Muttertagsgugl mitnehmen. 

Die Gugl werden alle von Hand gefertigt. Insgesamt bietet DerGugl 17 verschiedene Sorten, was ich wirklich ausreichend finde.

Hier gibt es folgende Geschmacksrichtungen:

Apfel-Mandel-Nougat, Bourbon-Vanille, Brownie, Himbeer-Rose, Kokos-Limone, Marzipan-Feige, NuKaraSa, Nuss-Nougat, Orange-Schokolade, Pistazie-Mohn mit Gold, Pistazie-Mohn, Ruinart Rosé, Schokolade-Cranberry, Schokolade-Kaffee, Schokolade-Kirsche, Zitrone-Eierlikör und Weiße Schokolade-Blaubeere

Die Gugl sind einzelnd verpackt und öffnet man den kleinen Karton, so lächelt uns direkt ein Tattoo für die Kinder entgegen – ja, in jeder Schachtel! Ich finde die Idee total witzig und unsere Kinder waren sofort Feuer und Flamme.

In der Ostergeschenk-Box war eine Sorte enthalten, Brownies. Da hätte ich mir, wenn ich ehrlich bin, eine gemischte Box gewünscht.

 

Brownie
Die Tiefe und Vielfalt der exotischen Geschmacksnuancen feiner Schokolade im Zusammenspiel mit edlen Mandeln und ein wenig säuerlicher Orange: wenn Ihnen jetzt nicht das Wasser im Mund zusammen läuft… (Quelle: https://www.dergugl.de/UnsereGugl)

Oh ja, das ist uns im Mund zusammengelaufen! Ich musste wirklich Gas geben, damit ich noch einen Gugl abbekam, denn die Kinder waren richtig begeistert! Die sind aber auch lecker, mein lieber Scholli! Aber sie sind nicht nur lecker, sondern auch sehr sättigend und ich habe den Gugl in vollen Zügen genossen – was für einen Genuss für den Gaumen!

Auch der Muttertags-Gugl war richtig süß verpackt und der Spruch passt so schön “Das Glück darf auch klein sein”. Mein persönlicher Gugl war übrigens ebenfalls ein Brownie.

Die Gugl konnten uns geschmacklich richtig begeistert. Schon auf unserem Treffen waren wir uns alle einig: Einfach lecker und einfach etwas Besonderes! Auf dem Treffen gab es verschiedene Sorten und wir konnten uns durch diese Sorten durchprobieren!

Die Ostergeschenk-Box mit 9 GlücksGugl kostet 14,95 €. Der Preis erschreckt natürlich im ersten Moment, aber sie sind handgefertigt und für einen besonderen Anlass finde ich sie sehr praktisch und auch preislich völlig in Ordnung. Der Muttertags GlücksGugl hat einen Preis von 3,00 €. Die Gugl sind total saftig und schmecken wie frisch aus dem Ofen.

Der Versand erfolgt montags bis freitags. Bei einem Einkaufswert unter 40 € fallen je nach Gewicht unterschiedliche Versandkosten an, beginnend bei 4,90 € und höchstens 8,95 € (wobei das Gewicht dann schon bei 20 – 31,5 kg liegt). Auch EU-Versand ist möglich und die Kosten sind ebenfalls vom Gewicht abhängig. Als Versandarten gibt es das DHL-Paket oder das DPD Express Paket. Dadurch, dass es Expressversand ist, liegen die DPD Versandkosten natürlich wesentlich höher.

Der Gugl bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse
  • Giropay
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Sepa-Lastschrift
  • Mastercard
  • Visa

Kennt Ihr das Unternehmen DerGugl bereits oder möchtet es gerne kennenlernen? Dann schaut doch einfach mal im Online-Shop, der sehr übersichtlich aufgebaut ist, vorbei.

Und solltet Ihr bei Facebook unterwegs sein, dann findet Ihr DerGugl natürlich auch dort!

Liebe Grüße, Sabine

Die Produkte wurden mir kostenlos von DerGugl zur Verfügung gestellt! Ich möchte mich auf diesem Wege bei dem Unternehmen und auch bei Sille für die Möglichkeit des Kennenlernens recht herzlich bedanken.

 

Der Beitrag enthält Werbung!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply melles82

    Mjammi.

    Die sehen ja echt lecker und saftig schokoladig aus. Da bekommt man direkt Appetit ^^ Wenn die so schmecken, wie sie aussehen… Ich wäre wahrscheinlich nach zwei Bissen süchtig nach Gugl-Küchlein ^^’

    Liebe Grüße,
    Melanie =^_^=

    24. Mai 2017 at 22:13
    • Reply produkttestfamilie

      Liebe Melanie,

      die schmecken tatsächlich so wie sie aussehen…mmmhhh! Kann ich wirklich nur empfehlen und süchtig machen sie auf jeden Fall!

      LG Sabine

      25. Mai 2017 at 12:37
  • Reply Sabine Mischek

    Danke für den schönen Bericht. Da bekommt man ja richtig Lust auf Süsses.

    24. Mai 2017 at 23:13
    • Reply produkttestfamilie

      Ja, da hast Du recht. Die kleinen Gugl sind auch megalecker!

      LG Sabine

      25. Mai 2017 at 12:35

    Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

    %d Bloggern gefällt das: