Follow:
Gesellschaftsspiele, Kinder, Produktvorstellung, Spielzeug

***WERBUNG*** URLAUB, SCHLECHTES WETTER – DAFÜR ABER TOLLE SPIELE VON PEGASUS DABEI

Die Spiele von Pegasus Spiele sind mittlerweile ein fester Bestandteil in unseren Kinderzimmern. Nun ist unser Sommerurlaub geplant, wir fahren mit dem Wohnwagen an die Nordsee und was macht das Wetter? Natürlich, es regnet. Aber auch im Campingurlaub kann man tolle Gesellschaftsspiele mit den Kindern durchführen. Das Schöne an diesen neuen Spielen von Pegasus, es sind kleine Spiele, die in jeden Koffer passen – so genannte Mitbring-Spiele! Die Spiele “Gute Nacht Monster“, “Grimaffen“, “Sabrina Stachelschwein” und “Katz & Schmaus” sind seit dem 19.04.2017 im Handel erhältlich. 

Die Spiele sind geeignet für Kinder +4 und können mit 2-4, 2-5 oder 2-6 Spielern durchgeführt werden. Ich kann es mal wieder nicht anders sagen, aber natürlich haben wir diese Spiele schon vorab für den Urlaub getestet und hatten – wie immer – einen riesigen Spaß und einen tollen Zusammenhalt.

Ich stelle Euch jetzt die einzelnen Spiele vor und nach meinem Urlaub gibt es – dank Pegasus – noch ein schönes Gewinnspiel für Eure Kinder!

Grimaffen ab 4 Jahre/ 2-6 Spieler/ 10 – 20 Minuten Spielzeit (bitte das Bild anklicken)/ 9,95 €

Inhalt:

  • 30 Plättchen
  • 1 Würfel
  • 2 Spieleanleitungen (DE/EN)

Dieses Spiel hat die Lacher auf seiner Seite! Das Spiel ist mit den Spieleanleitungen in deutsch und englisch bestückt. Wer findet es nicht komisch, wenn jemand Grimassen schneidet und vor allem wer wird damit nicht zum Lachen gebracht? Genau das ist der Sinn dieses Spiels. Es wird im Uhrzeigersinn gespielt. Mit dem Farbwürfel wird eine beliebige Farbe gewürfelt. Der Spieler nimmt ein Plättchen mit der angezeigten Farbe. Sollte diese Farbe nicht mehr im Spiel sein, so nehme eine beliebige Farbe und lege sie aufgedeckt neben den bereits  verdeckt ausliegenden Plättchen. Nacheinander muss der Spieler nun die bereits gezogenen und verdeckten Plättchen mit Grimassen, Tierstimmen usw. in der Reihenfolge nachahmen und zuletzt das neue aufgedeckte Plättchen.

Ist alles richtig gemacht worden, so wird das letzte Plättchen ebenfalls verdeckt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Wurde nicht alles richtig gemacht, so scheidet dieser Spieler aus und der nächste Spieler ist an der Reihe. Er denkt kein neues Plättchen auf, sondern spielt mit dem zuletzt aufgedeckten Plättchen weiter, indem er den Affenquatsch der verdeckt liegenden Plättchen und im Anschluss den des offenen Plättchens nachmacht.

Das Spiel endet, sobald nur noch ein Spieler im Spiel ist. Natürlich ist er der Sieger und der Grimaffen-König!

Ein sehr tolles Spiel, was uns nicht nur zum Lachen bringt, sondern auch ein sehr gutes Gedächtnistraining darstellt!

Gute Nacht Monster ab 5 Jahren/ 2-6 Spieler/ 10 – 20 Minuten Spielzeit (bitte das Bild anklicken)/ 9,95 €

Inhalt:

  • 1 Spielplan

  • 6 Sonderwürfel (3x Teddy, 3x Monster)

  • 11 Aufgabenkarten

  • 24 Tipp-Karten

  • 4 Spielemarker

  • 2 Anleitungen (DE/EN)

Keine Panik, aber unter Deinem Bett sind Monster! Da bist Du ganz sicher, denn Du hast sie gesehen. Finde nun heraus wieviele es waren, welche Farben sie hatten und ob nicht doch einige Teddybären dabei waren.

Der Spielplan wird in die Mitte gelegt und jeder wählt einen Spielstein aus. Dieser wird auf das Feld des Spielplans mit der “1” gelegt.  Jeder bekommt nun 6 Tippkarten mit den Zahlenwerten 0 – 5, die farblich zu seinem Spielstein passt. Die Aufgabenkarten werden gut durchgemischt und verdeckt neben dem Spielplan platziert. Es wird im Uhrzeigersinn gespielt. Es mit allen 6 Würfeln gleichzeitig gewürfelt. Sollten alle Würfel das gleiche Symbol anzeigen, so bitte nochmal würfeln. Ansonsten prägt sich jeder das Würfelergebnis ein. Wichtig ist, dass sich jeder die Form (Monster/ Teddy) und auch die Farben einprägt. Derjenige, der sich zuerst sicher ist, dass er sich alles gemerkt hat, verdeckt die Würfel mit dem Schachteldeckel und darf die oberste Aufgabenkarte aufdecken. Die Karten stellen unterschiedlich folgende Aufgaben:

  • Wie viele gelbe, rote oder blaue Monster hast Du gesehen?
  • Wie viele gelbe, rote oder blaue Teddys hast Du gesehen?
  • Wie viele gelbe, rote oder blaue Monster und Teddys hast Du gesehen?
  • Wie viele Monster oder Teddys hast Du gesehen?

Jeder der Spieler tippt nun geheim mit einer Tippkarte, von der er glaubt, dass die Form/ Farbe so oft im Würfelergebnis vorgekommen ist. Haben alle getippt, so werden mit dem Kommando “Gute Nacht Monster” alle Tippkarten aufgedeckt. Danach wird der Schachteldeckel angehoben und das Tippergebnis auf Richtigkeit überprüft. Wer richtig getippt hat, darf seinen Spielstein um ein Feld vorsetzen. Diejenigen, die falsch getippt haben, müssen stehen bleiben. Sollte der Spieler, der die Würfel abgedeckt hat, falsch getippt haben, so muss er seinen Stein ein Feld zurücksetzen.

Das Spiel endet, sobald ein oder mehrere Spieler das Feld mit der 8 erreicht haben. Dieser bzw. diese Spieler haben gewonnen.

Auch hier ist wieder das Gedächtnis gefragt und was mir auch sehr gut gefällt, dass es hier nicht nur einen Gewinner, sondern auch mehrere geben kann. Unsere Kinder hatten auch bei diesem Spiel wieder eine Menge Spaß!

Katz & Maus ab 5 Jahren/ 2 – 4 Spieler/ 10 – 20 Minuten Spielzeit (bitte das Bild anklicken) 9,95 €

Inhalt:

  • 1 Spielplan in der Schachtel
  • 35 Leckerli-Chips
  • 4 Tableaus Katzennapf
  • 2 Anleitungen (DE/EN)

Leckerlis sind bei Katzen sehr beliebt, aber bei der Farbe sind sie einfach wählerisch. Jeder wählt sich einen Napf aus. Die Leckerlis werden gemischt und verdeckt in den Schachteldeckel gelebt. Das ist der Vorrat. Im Unterteil des Spielkartons werden die beiden Karten zusammengesteckt, so dass jede der 5 Katzen ein eigenen Raum bekommt, anschließend wird der Spielplan passend zu den Katzenfarben auf das Unterteil des Spielkartons gelegt.

Auch hier wieder im Uhrzeigersinn spielen. Der Spieler, der an der Reihe ist, nimmt 3 Leckerbissen aus dem Vorrat und legt sie verdeckt auf das Feld in der Mitte des Spielplans. Wer besonders mutig ist oder das Spiel bereits beherrscht, kann auch 4 Leckerbissen auf den Spielplan legen. Jetzt werden die Leckerbissen aufgedeckt. Jeder prägt sich die Farben nun gut ein. Anschließend werden die Leckerbissen wieder umgedreht. Nun nimmt der Spieler, der an der Reihe ist, das Schachtelunterteil in die Hände und versucht die Schachtel so zu kippen, drehen und schütteln, dass die Leckerbissen in das Maul der farblich passenden Katze fallen. Die Leckerbissen dürfen nicht mit den Fingern bei dieser Aktion berührt werden. Die Mitspieler passen bei dieser Aktion genau auf und sobald einer der Meinung ist, dass ein Leckerbissen in das falsche Maul gefallen ist, nimmt er die Katzenfigur und ruft laut “Katz & Schmaus”.

Sofort wird das Schachtelunterteil auf den Tisch gestellt. Leckerbissen, die noch oben auf dem Spielplan liegen, werden in den Vorrat zurückgelegt. Der Spielplan wird nun angehoben und alle schauen gemeinsam nach, ob alle Leckerbissen richtig sind.

Sollten die Leckerbissen nicht richtig sein, so bekommt der Spieler, der die Katzenfigur genommen hat, alle Leckerbissen und darf diese in seinen Napf legen.

Sollte allerdings alles richtig sein, so bekommt natürlich der Spieler, der an der Reihe war, alle Leckerlis und legte diese in seinen Napf. Der Spieler, der die Katze genommen hat, muss einen Leckerbissen aus seinem Napf wieder in den Vorrat legen.

Sollte keiner die Katze schnappen und “Katz & Schmaus” rufen, so bekommt der Spieler alle Leckerbissen aus dem Schachtelunterteil und legt diese in seinen Napf, auch wenn ein Leckerbissen falsch liegen sollte.

Sollte einer 9 oder mehr Leckerbissen in seinem Napf haben, so wird die Runde noch zuende gespielt (jeder sollte gleich oft an der Reihe gewesen sein). Danach werden die Leckerbissen in den Näpfen gezählt und derjenige mit den meisten Leckerbissen hat gewonnen. Sollten zwei gleich viele Leckerbissen besitzen, so haben beide gewonnen.

Hier ist nicht nur das Gedächtnis, sondern auch Geschicklichkeit gefragt. Ein sehr interessantes Spiel und nicht nur für Kinder ein Lernprozess!

Sabrina Stachelschwein ab 6 Jahre/ 2 – 5 Spieler/ 10 – 15 Minuten Spieldauer (bitte Bild anklicken) 9,95 €

Inhalt:

  • 1 Figur Stachelschwein

  • 28 Luftballonkarten

  • 1 Würfel

  • 2 Anleitungen (DE/EN)

 

 

Knall! … Peng! Jemand hat nicht zu Ende gedacht, als die Luftballonparty der Tiere geplant und das Stachelschwein Sabrina eingeladen wurde.

Die 28 Luftballon-Karten werden gemischt und entsprechend der Teilnehmerzahl verteilt.

  • 2 Spieler = je 8 Karten
  • 3 Spieler = je 7 Karten
  • 4 Spieler = je 6 Karten
  • 5 Spieler = je 5 Karten

Jeder legt die Karten offen vor sich auf. Die Karten sollten alle zusammen einen Kreis bilden. Damit etwas Abstand zu den Karten der anderen Spieler besteht, werden die Lücken mit einem Partygast gefüllt. Die restlichen Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt. Derjenige, der die höchste Karte mit einem Stachschwein-Symbol besitzt, legt die Karte verdeckt in die Mitte und platziert stattdessen Sabrina Stacheschwein. Das Stachelschwein muss dabei deutlich in eine Richtung schauen – im oder gegen den Uhrzeigersinn. Nun kann das Spiel beginnen.

Der Spieler, der Sabrina Stachelschwein in seiner Kartenstrecke stehen hat, ist an der Reihe. Er würfelt und führt dann die entsprechende Aktion aus. Nun wird Sabrina um die entsprechende Anzahl (Würfelzahl) der Karten in die Richtung vorwärts bewegt, in die sie schaut. Nun wird Sabrina umgedreht und schaut in die andere Richtung. Jetzt wird die Karte aufgedeckt mit den meisten Luftballons, die zuvor in die Mitte gelegt wurde. Die Karte wird an beliebiger Stelle zu den Karten des Spielers hinzugefügt und er würfelt ein weiteres Mal. Auf der Karte, wo Sabrina landet, platzen die Luftballons und diese Karte wird verdeckt in die Mitte gelegt. Sabrina wird auf die freigewordene Stelle gestellt, ohne die Richtung zu ändern. Weiter geht es mit dem Spieler, in dessen Kartenstrecke Sabrina nun steht.

Das Spiel endet, sobald ein Spieler seine letzte Karte in die Mitte legen musste. Alle anderen zählen die Luftballons auf ihren verbliebenen Karten zusammen und der Spieler mit den meisten Luftballons hat gewonnen.

Auch dieses Spiel fanden wir sehr interessant, auch wenn die Anleitung mich erstmal regelrecht irritiert hat. 

Wir sind mal wieder begeistert von den neuen Mitbringsel-Spielen von Pegasus und können für Euch eine klare Emfehlung aussprechen. Gedächtnistraining, Konzentration sowie Fingermotorik werden hier gefördert und auf der anderen Seite der Spaß an der Gemeinsamkeit und gemeinsames Lachen. Auch immer wieder eine schöne Geschenkidee! Das Unternehmen Pegasus Spiele zieht uns immer wieder in seinen Bann. Käuflich erwerben könnt Ihr die Spiele bei Amazon.

Dort könnt Ihr auch noch viele weitere interessante und inspirierende Spiele von Pegasus Spiele entdecken!

Liebe Grüße, Sabine

Die Produkte wurden uns kostenlos von Pegasus Spiele zur Verfügung gestellt! Wir möchten uns herzlich bedanken!

 

Der Beitrag enthält Werbung!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

10 Comments

  • Reply Karin Karkutsch

    Oh die Spiele hören sich toll an und dauern auch nicht so lange. Wir haben auch immer etwas mit im Urlaub falls das Wetter mal schlecht ist oder für Abends.
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen Urlaub und erholt euch toll . Und hoffentlich tolles Wetter
    Vielen Dank für den tollen Bericht

    30. Juni 2017 at 17:06
    • Reply Notperfectbutmylife

      Danke Dir, liebe Karin! Ja, Pegasus kann uns immer wieder begeistern und gerade bei schlechtem Wetter gibt es nichts Besseres als mit den Kindern Spiele zu machen! Danke schön für Dein Lob! Und danke schön für Deine Wünsche!

      LG Sabine

      30. Juni 2017 at 18:10
  • Reply Sabrina Schläger

    Die Spiele sind toll. Wirklich für ne längere Autofahrt oder schlechtes Wetter geeignet. Klasse. Meine können leider net alle allein spielen wegen dem Alter aber gerne spiele ich als Mama mit.

    Danke für deinen Bericht. Vielleicht kaufe ich später etwas davon.

    25. Juli 2017 at 20:45
    • Reply Notperfectbutmylife

      Ja, auf jeden Fall, da hätten Deine Kinder sicherlich Spaß! Wünsche Dir viel Glück!

      LG Sabine

      2. August 2017 at 11:12
  • Reply schwartz verena

    grimaffe – das spiel ist sicher klasse. obwohl, ich würde alle gern einmal spielen 🙂

    25. Juli 2017 at 22:27
    • Reply Notperfectbutmylife

      Ja, die Spiele von Pegasus sind allgemein wirklich toll und es lohnt sich die Anschaffung! Drücke Dir die Daumen!

      LG Sabine

      2. August 2017 at 11:13
  • Reply Christine S.

    Dank für die Vorstellung der tollen Spiele – da kommt das eine oder andere auf die Wunschliste 😉

    25. Juli 2017 at 22:54
    • Reply Notperfectbutmylife

      Ich wünsche Dir für das Gewinnspiel viel Glück! Es lohnt sich einfach bei Pegasus, es gibt soviel zu entdecken!

      LG Sabine

      2. August 2017 at 11:15
  • Reply Julia

    Die Spiele hören sich toll an. Gute Nacht Monster besitzen wir auch und das ist wirklich toll und fordert selbst mich 😂

    27. Juli 2017 at 11:20
    • Reply Notperfectbutmylife

      Die sind auch wirklich toll! Drücke Dir die Daumen für das Gewinnspiel!

      LG Sabine

      2. August 2017 at 11:04

    Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

    %d Bloggern gefällt das: