Follow:
BloggertreffenBremen, Gesellschaftsspiele, Produktvorstellung

***WERBUNG*** CORTEX CHALLENGE VON ASMODÉE

Sille hat bei ihrem #BloggertreffenBremen an alles gedacht, auch an Asmodée. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und vertreibt Gesellschaftsspiele für alle Altersklassen. Viele interessante Spiele, ob Kartenspiele, kniffelige Spiele, Denk- und Quizspiele oder auch Strategiespiele – hier findet man definitiv das, was man sucht. 

Ich war total begeistert als Sille uns vorweg sagte, wir dürften uns jeder aus dem Programm ein Spiel aussuchen und würden dies dann beim Treffen entgegen nehmen können. Und dann ging die Sucherei los, denn es gibt bei Asmodée wirklich eine riesige Auswahl und die Entscheidung fiel mir wirklich schwer. Letzendlich ist es dann “Cortex Challenge” geworden. Ein Spiel, was die Fitness des Gehirns fördert. Das Spiele ist für 2-6 Spieler und ab 8 Jahre geeignet.

Beschreibung:

  • Denk-und Quizspiel
  • Herausforderung für Gedächtnis, Gehirn und Reaktion
  • 2-6 Spiele
  • ab 8 Jahre
  • Denk- und Quizspiel
  • Spieleranzahl: 2-6 Spieler
  • ab 8 Jahre
  • Spieldauer 15 – 20 Minuten

Inhalt:

  • 90 Karten (74 Aufgabenkarten, 6 Karten “Tast-Herausforderung” und 10 plastische Karten)
  • 6 Gehirn-Puzzles (insgesamt 24 Teile)

Dieses Spiel ist echt eine Herausfordung für das Gehirn, Gedächtnis und zusätzlich für die Reaktionsfähigkeit. Man fordert hier seine Mitspieler in 8 verschiedenen Aufgabenarten heraus und stellt dabei seine Gehirnfunktionen auf die Probe.

Jeder Spieler darf sich die 10 Tastkarten (plastische Karten) ca. 30 Sekunden anschauen und sie auch befühlen. Dann werden diese Karten beiseite gelegt. Die Aufgaben- und Tastaufforderungskarten werden gemischt und verdeckt in die Mitte gelegt. Auf den Rückseiten der Karten sieht man jeweils das Aufgabengebiet. Es beginnt der jüngste Spieler, er darf die erste Karte aufdecken. Sobald einer der Spieler glaubt, die Aufgabe lösen zu können, legt er so schnell es geht, seine Hand auf die Karte. Hat er die richtige Lösung, so bekommt er die Karte, die er verdeckt vor sich ablegt. Jeder Spieler darf allerdings nur 4 Karten vor sich liegen haben, hat  er wieder eine Karte gewonnen und möchte diese behalten, so muss er eine andere Karte ablegen. Hat ein Spieler zwei Karten mit dem gleichen Symbol, so kann er sie gegen eine Gehirnhälfte eintauschen.

Sollte der Spieler allerdings die falsche Antwort gegeben haben, so muss er die Karte zurückgeben und in der nächsten Runde aussetzen.

Zieht ein Spieler eine Tastkarte (Karte mit Daumenabdruck), so dürfen die anderen Spieler eine Karte aus den plastischen Karten aussuchen, die der Spieler erraten muss. Er darf nun 10 Sekunden lang die Karte ertasten und darf dann nur eine Antwort geben (z. B. Erdbeere). Ist die Antwort richtig, so bekommt er sofort eine Gehirnhälfte. Die Karte wird wieder auf den Haufen der plastischen Karten gelegt. Sollte die Antwort falsch sein, so wird das Spiel fortgesetzt.

Das Spiel geht  so lange bis einer der Spieler alle 4 Gehirnhälften gewonnen hat.

Wie ihr seht, ein schnelles und einfaches Spiel, was eine Menge Spaß bereitet. Ist man erst einmal in dem Spiel drin, so läuft es wie geschmiert und man merkt richtig, wie sehr man doch auch mal sein Gehirn anstrengt, um sich die Dinge auf den Aufgabenkarten zu merken. Ein tolles Gehirntraining mit ner Menge Spaß, was ich gerne weiterempfehle. Dieses Spiel könnt Ihr zum Beispiel für 14,95 € bei bücher.de erwerben. 

Liebe Grüße, Sabine

Das Produkt wurde mir kostenlos von Asmodée zur Verfügung gestellt! Ich möchte mich herzlich bei Sille und Asmodée bedanken!

 

Der Beitrag enthält Werbung!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Beauty-Focus-Eifel

    Liebe Sabine, das hört sich ja nach einem tollen Spiel an, welches ich bestimmt auch mit meine Senioren im Pflegeheim spielen könnte. Da schau ich doch gleich mal auf der Asmodeé Seite nach weiteren Inspirationen. Vielen Dank für den interessanten Bericht!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    27. Juli 2017 at 4:57
    • Reply Notperfectbutmylife

      Hallo Annette,
      das Spiel ist auch wirklich toll und würde sicherlich auch den Senioren eine Menge Spaß bereiten. Wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern!

      LG Sabine

      2. August 2017 at 11:06

    Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

    %d Bloggern gefällt das: