Follow:
BloggertreffenBremen, Produktvorstellung

***WERBUNG*** HENOSA EINHORN POOP UND TEEBLÜTE WEISSER TEE

Das Unternehmen Henosa bildet den Abschluss für das #BloggertreffenBremen. Ich habe oftmals geschmunzelt, wenn ich etwas von Einhorn Poop gesehen oder gelesen habe. Ich war nie so angesteckt von dem Einhorn Hype und dennoch fand ich es toll, dass wir auf Silles Bloggertreffen etwas aus dieser Produktpalette mit nach Hause nehmen durften. 

Neben dem Einhorn Poop bekamen wir auch eine Teeblüte aus weißem Tee, eine Früchteteeprobe und eine kleine Packung Waffeln von Henosa. Die Waffeln schmecken übrigens sehr lecker, vorausgesetzt, man mag Zimt.

Die Teeblüte und den Einhorn Poop möchte ich Euch nun vorstellen und fange mit dem Hype der letzten Monate an.

  

Der Einhorn Poop von Henosa ist ganz ungefährlich, denn hierbei handelt es sich um eine Frucht-/Nussmischung überzogen von weißer Schokolade. Also keine Angst, hier gibt es keine Glitzerhäufchen, wenn man auf die Toilette geht.

Zutaten: weiße Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Molkepulver (enthält Milch und Laktose), Sojalecithin, natürliches Vanillearoma), Zucker, Ananas, Mandeln, Haselnüsse, Sultanat, Papayas, Bananen, Glukosesirup, Schellack, Gummi Arabicum, Sonnenblumenöl.

Inhalt: 100 g/ Preis: 3,50 €

Sowas darf ich ja gar nicht neben mir stehen haben, denn ganz unbewusst geht die Hand wie von Magie gesteuert, immer wieder in die Tüte und dann in den Mund. Sehr lecker, zumal ich weiße Schokolade sehr gerne esse. Mit den Nüssen und den Früchten bekommt sie noch den besonderen Kick. Teilen fällt mir in so einem Fall echt schwer.

So sieht die Teeblüte aus weißem Tee also aus und über dieses Produkt habe ich mich echt gefreut, denn schon im letzten Jahr habe ich bei anderen Bloggerinnen gesehen, dass sie solche Blüten auf ihrem Blog vorgestellt haben.

Man legt diese Teeblüte in ein Gefäß und gießt 500 ml heißes Wasser drauf und was dann passiert, könnt Ihr nun in meinem kleinen Video mitverfolgen.

Ich fand diese Beobachtung total interessant, allerdings drehte sich die Teeblüte, die am Anfang ja noch eine Kugel war, gerne auf den Kopf. Deshalb seht ihr zwischendurch immer eine Gabel, an dessen Ende Lena hängt, in der Glaskanne rumkaspern.

 

Und so sieht die Teeblüte bei vollständiger Entfaltung aus. Das Experiment fand ich total witzig und interessant. Der Tee ansich schmeckt gar nicht mal so übel, aber unbedingt kaufen würde ich ihn nun nicht.

Im Onlineshop von Henosa finden wir viele interessante Produkte, auch im Bereich Einhorn. Der Shop ist sehr übersichtlich in Kategorien aufgebaut. Hier findet Ihr Tee, Feinkostprodukte, Gewürze + Kräuter, Süßes + Knabbereien, Tee-Zubehör, Kosmetik und verschiedene Geschenkideen. Die Versandkosten bis 34 € Bestellwert liegt bei 4,60 €, ab 34 € ist der Versand kostenlos. Henosa bietet uns folgende Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, PayPal, Kauf auf Rechnung. Der Versand erfolgt durch DHL.

Kennt Ihr Henosa bereits? Ich kannte den Onlineshop vorher noch nicht. Allerdings gibt es dort viele interessante Produkte, die ich mir in aller Ruhe nochmal anschauen möchte!

Liebe Grüße, Sabine

Die Produkte wurden mir kostenlos von Henosa zur Verfügung gestellt! Ich bedanke mich bei Sille und Henosa recht herzlich!

Zum Abschluss möchte ich mich jetzt aber noch einmal ganz herzlich bei der lieben Sille bedanken, dass ich bei diesem tollen Bloggertreffen dabei sein durfte! Ich habe viele liebe Menschen kennenlernen dürfen, die einen festen Platz in meinem Herzen haben und nebenbei noch viele tolle Produkte mitnehmen dürfen!

 

Der Beitrag enthält Werbung!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

%d Bloggern gefällt das: