Follow:
BloggertreffenWendland, Düfte, Produktvorstellung

[WERBUNG] ULRIC DE VARENS MINI LIBERTY UND VARENSIA WHITE

Das Unternehmen Ulric de Varens war so nett und hat unser #BloggertreffenWendland unterstützt. Das Unternehmen durfte ich bereits auf Silles Bloggertreffen in Bremen kennenlernen. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich es durch meine große Tochter bereits kannte, denn in ihrem Besitz befanden sich schon einige Mini-Düfte. 

Die Geschichte des Unternehmens

Das Parfumhaus Ulric de Varens Paris ist einer der größten unabhängigen Parfumhersteller in Europa. Geschäftsführer Ulric Viellard gründete das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris im Jahre 1981 und verwirklichte sich den Traum, hochwertige Düfte in formschönen Verpackungen für jeden erschwinglich zu machen – eine Philosophie, die aufging. Der Prozess der Duftkreation ist für Meister Viellard wie eine feine Recherche, bei der er sich auf die Suche nach etwas Neuem, Sinnlichen begibt, das Glücksmomente hervorruft. (Quelle: http://www.ulricdevarens.de/unternehmen/  – unter diesem Link dürft Ihr Euch weitere Informationen über den Hersteller holen)

Was ich bisher noch nicht kannte, sind die Düfte für Frauen, da ich in dieser Hinsicht doch echt verwöhnt bin und gerne in der Parfümerie mit dem großen D stöbere – mein zweites Zuhause. 🙂 Dies ist aber nicht ohne Grund, denn:

  1. bin ich ein absoluter Duftfetischist
  2. habe ich im Laufe meiner Lebensjahre gemerkt, dass hochwertigere Düfte länger riechen und der Duft sich auch nach einigen Stunden nicht unangenehm riecht (dies habe ich wiederum bei günstigeren Produkten feststellen müssen!)

Es sollte nun aber ja anders kommen als ich gedacht habe! Mit großem Misstrauen habe ich das Varensia White, was ich Euch nun vorstelle, in Augenschein genommen.

Varensia White EDP 50 ml/ 7,95 €

Geheimnisvoll, leidenschaftlich, sinnlich: Der neue Duft Varensia White ist ein elegantes, feminines Parfum aus fruchtigen Apfel- und Pfirsichnoten, denen sich der zarte Duft von Orangenblüte und Tuberose anschließt. Im Fond hüllt das Eau de Parfum seine Trägerin in würzige Aromen von Tonkabohne, Sandelholz und warmer Vanille.

Ja, ich war wirklich sehr misstrauisch bei diesem Duft und habe gedacht, das wird nichts und was mache ich nur damit! Falsch gedacht, denn der Duft ist richtig klasse, weiblich, frisch und hat mein Herz erobert! Wie Ihr ja schon oben lesen konntet, bin ich ein absoluter Duftfetischist, dementsprechend habe ich eine ganze Sammlung an Düften und auch dieser darf sich da einreihen. Die Duftkomposition ist so schön abgestimmt, der Duft hält eine ganze Weile und zudem sieht das Flacon auch noch sehr ansprechend aus! 🙂

Mini Liberty EDP 25 ml/ 3,45 €

Mit einem zitrischen Auftakt aus Mandarine und Granatapfel versprüht der Duft eine herrliche Frische, um anschließend mit blumigen Akkorden aus Tuberose und Freesie sowie einer leichten Tee-Note seine elegante Sinnlichkeit zu entfalten. Im Ausklang sorgt warmes Sandelholz für samtige Aromen, süße Vanille und verführerischer Moschus runden den Duft ab. Ein perfekter Begleiter für warme (Sommer-)Tage!

Die Minis sind ja bei meinen Mädels (selbst bei der Jüngsten) schon absolut beliebt! Ich glaube, ich muss mal mit Lena schimpfen, denn die hat ihre Schwestern schon damit versorgt….lach! Aber ganz ehrlich, ich kann sie verstehen und ich kann meine drei kleineren Mädels verstehen – die Düfte sind einfach klasse!

Bevor ich das Mini Liberty ausgepackt habe, habe ich überlegt: Hmm….wem von den Dreien drückst Du es denn nun in die Hand? Und soll ich Euch was sagen? Ich werde es für mich behalten. Auch wenn in der Beschreibung der Sommer erwähnt wird, so ist es für mich definitiv das ganze Jahr einsetzbar. Es einen angenehmen blumigen, zitrischen Duft und es ist ja auch kein Wunder, denn es ist unter anderem eine Duftkomposition aus Freesien, welche ich absolut liebe! Auch hier passt die Komposition, der Duft ist einfach lecker! 

Auch dieses Mal konnte mich Ulric de Varens wieder in den Bann ziehen und ich würde gerade bei dem Damenduft eines besseren belehrt – es muss nicht immer teuer sein! Diese Düfte können durchaus mit den Markendüften aus der Parfümerie mithalten und sind nicht nur für den Alltag geeignet!

Kennt Ihr schon die verschiedenen Düfte von Ulric de Varens? Nein? Dann schaut auf jeden Fall mal auf der Onlineseite vorbei. Dort findet Ihr sicherlich den einen oder anderen Duft zum Nikolaus oder auch zu Weihnachten! Übrigens läuft dort auch gerade ein Gewinnspiel, also schnell rüber! 🙂

Liebe Grüße, Sabine

Die Produkte wurden mir kostenlos von Ulric de Varens zur Verfügung gestellt! Ich möchte mich herzlich bedanken!

Dieser Beitrag enthält Werbung! Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

%d Bloggern gefällt das: