Follow:
Beauty, Gesichtspflege, Produktvorstellung

[WERBUNG] AVÉNE HYDRANCE INTENSE FEUCHTIGKEITSSERUM

Über das Portal trnd bekam ich die Zusage für den Test des Avène Hydrance intense Feuchtigkeitsserums. Auf diesen Projekt habe ich mich beworben, da ich bisher immer noch nicht das richtige Feuchtigkeitsserum für mein Gesicht gefunden hatte und schon viele positive Meinungen über die Marke Avène gehört hatte. 

Avène Hydrance intense Feuchtigkeitsserum 30 ml/ 22,49 €

Feuchtigkeitsbooster für empfindliche Haut

Avène Hydrance intense Feuchtigkeitsserum ist eine Pflege speziell für empfindliche und trockene Haut. Der Aktivstoffkomplex Cohederm versorgt intensiv mit Feuchtigkeit. Rund 77 % Avène Thermalwasser kann die Haut zusätzlich beruhigen. So können Spannungsgefühle und Trockenheitsfältchen sichtbar vermindert werden. Das Serum wirkt am effektivsten bei regelmäßiger Anwendung und ist für jeden Hauttyp geeignet.

Inhaltsstoffe:

Avene Aqua. Caprylic/Capric Triglyceride. Isocetyl Stearoyl Stearate. Triethylhexanoin. Glycerin. 1,2-Hexanediol. Hydrogenated Starch Hydrolysate. Methyl Gluceth-20. Benzoic Acid. Beta-Sitosterol. C12-20 Alkyl Glucoside. C14-22 Alcohols. Carbomer. Disodium Edta. Parfum. Polyglyceryl-10 Myristate. Sodium Hydroxide. Tocopheryl Acetate. Aqua

Gleich beim ersten Ausprobieren des Serums stach mir das Pumpspendersystem ins Auge. So ist eine genaue und saubere Dosierung des Serums auf jeden Fall gegeben. Meiner Meinung nach sind die Pumpspender generell hygienischer in der Handhabung als jede Tube. Gut, wenn das Produkt eine festere Konsistenz hat, ist eine Tube sicherlich die bessere Lösung.

Das Serum ist sehr flüssig in seiner Textur, aber auch nicht zu flüssig und lässt sich sehr leicht und einfach auf der Gesichtshaut verteilen. Zudem kann ich sagen, dass das Serum sehr ergiebig ist und ich nur sehr wenig für eine Anwendung davon benötige.

Das Produkt ist nicht nur sehr ergiebig, sondern auch sehr wirksam. Meine Gesichtshaut spannt leider immer sehr, denn sie benötigt sehr viel Feuchtigkeit. Schon bei der ersten Anwendung verschwand das Spannen der Gesichtshaut. Meine Haut fühlt sich ausreichend mit Feuchtigkeit und Pflege versorgt an. Das Serum hat zudem noch einen sehr angenehmen leichten Duft und ich mag einfach Düfte, die leicht und nicht aufdringlich wirken, so dass ich mich vor einer Anwendung nicht sträuben muss.

Mein Fazit:

Aus meiner Sicht und auch aus der Sicht meiner Mittesterinnen ein empfehlenswertes Feuchtigkeitsserum. Bisher war in meinem Umfeld noch keiner enttäuscht von diesem Produkt. Ebenso ist es bei mir. Meine Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit und Pflege versorgt. Das Produkt lässt sich sehr leicht im Gesicht verteilen und zieht direkt ein. Weiterhin empfinde ich den Duft des Serums und auch die Textur als sehr angenehm. Auch das Pumpspendersystem und das Flacon gefallen mir sehr gut. Mit diesem Flacon sieht das Serum gleich viel edler aus. Den Preis des Serums finde ich völlig gerechtfertigt, da es die volle Wirkung zeigt.

Das Produkt ist in allen Apotheken sowie Online-Apotheken erhältlich!

Liebe Grüße, Sabine

Das Produkt wurde mir kostenlos von trnd.com zur Verfügung gestellt! Ich möchte mich herzlich bedanken!

Dieser Beitrag enthält Werbung! Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Marion Wagner

    Das ist schön zu lesen, denn Avène hat auch ein schönes Augenfluid. Ich hätte es gerne auch getestet und freue mich, dass es hält, was es verspricht. Das werde ich mal für das nächste Jahr im Hinterkopf behalten. 😉
    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße,
    Marion

    12. Dezember 2017 at 8:53
    • Reply Notperfectbutmylife

      Danke schön, meine Liebe, die wünsche ich Euch auch! Ja, es gefällt mir wirklich gut und ich kann es nur empfehlen!

      LG Sabine

      12. Dezember 2017 at 9:23
  • Reply Simone Dittloff

    Eine Bekannte von mir benutzt Avene schon sehr lange und ist auch total begeistert. Ich werde es mir jetzt von meinen Mann zum Geburtstag schenken lassen. Ich mag es einfach jetzt testen.

    15. Februar 2018 at 12:37
    • Reply Notperfectbutmylife

      Liebe Simone,
      das ist eine sehr gute Idee und ich kann es Dir wirklich empfehlen!

      LG Sabine

      16. Februar 2018 at 9:27

    Natürlich freue ich mich immer über Eure Kommentare und Meinungen, also auf geht es! :-)

    %d Bloggern gefällt das: