Follow:
Food, Küchengeräte, Produktvorstellung

[WERBUNG] AEG SB 7-8000 STANDMIXER – UNSER NEUER KÜCHENFREUND

Mit dem AEG SB 7-8000 Standmixer ist ein neues Lieblingsprodukt bei uns eingezogen. Ob wir einen Smoothie möchten oder gecrushtes Eis, Pfannkuchenteig, Kartoffelpuffer, eine Suppe oder was auch immer, mit diesem Gerät lässt sich vieles herstellen.

  

  

Technische Daten:

  • Farbe : Edelstahl
  • Kabellänge (m) : 1.2
  • Anschlusswert (W) : 1000 Watt
  • 1,65 l Thermo-Glaskrug
  • Intelligente Technik in formvollendetem Design

 

Produktspezifikationen:

  • 5 Geschwindigkeitsstufen inkl. Pulse/Smoothie-/Ice
    Crush-Programm
  • Krug spülmaschinenfest (ohne Messer)
    mit leicht zu reinigender Innenfläche
  • Vortex-Effekt: enorme Mixkraft und
    beste Ergebnisse1,65 Liter bruchfesterThermo-Glaskrug
    (kälte- und hitzebeständig bis 90°C)
  • TruFlow® Messer leicht entnehmbar
  • Flache Bedienelemente mit LEDHinterleuchtung

Produktbeschreibung:

Das extrascharfe und effizientes 4-Klingen TruFlow® Titan beschichtete Messer ermöglicht eine hohe Leistung,    ein schnelles Verarbeiten der Zutaten und garantiert eine lange Lebensdauer.
Flexibel justierbarer Krug für Links- und Rechtshänder. Dank ultraschnellen 23.000 Umdrehungen pro Minute und extrascharfen titanbeschichteten  Messern gelingen selbst fein pürierte Smoothies auf Knopfdruck. Machen Sie kurzen Prozess mit jeder Menge und Art von Obst, Eis oder Nüssen. Mit der Zerkleinerungskraft des 1000-Watt-Motors stehen Ihnen bis zu 23 000 U/min zur Verfügung. So gelingen Ihre Lieblingsrezepte ganz leicht auf Knopfdruck. (Quelle: www.aeg.de)

  

Das Gerät ist so vielseitig einsetzbar und wir haben auch fast alles ausprobiert, alles bis auf die Suppe, die man ebenfalls mit diesem tollen Standmixer zubereiten kann. Aber ich zeige Euch mal einige Bilder.

Hier seht Ihr zum Beispiel einen Joghurtdrink. Zubereitet haben wir ihn mit

  • 1,5 % Joghurt
  • Banane
  • Apfel
  • gefrorenen Waldfrüchten

Eine Zugabe von Zucker war hier nicht notwendig. Dieser Joghurtdrink war sehr schnell zubereitet. Das Gerät verfügt über mehrere Pürierstufen wie Smoothie, Crush, High, Slow und Pulse. Wir haben natürlich alle Stufen in der Testphase ausprobiert und sind ganz begeistert von diesem Standmixer.

  

Leckere Smoothies gehören mittlerweile bei uns schon fast zur Tagesordnung. Die Kinder lieben Smoothies und sie sind sehr schnell hergestellt. Hier haben wir zum Beispiel eine Kreation aus

  • Birne
  • Weintrauben
  • Pflaume
  • Mango

Ich kann Euch sagen, einfach nur lecker und wir bekommen so auf jeden Fall unseren Bedarf an Vitaminen. Smoothie ist ein Getränk, bei dem unsere Kinder mal nicht meckern :-). Selbstzubereitet sind sie auf jeden Fall gesünder als die fertig hergestellten. Auch hier verzichten wir grundsätzlich auf die Beigabe von Zucker.

Denke ich an früher oder auch an unsere Kur im Januar, so habe ich da viel mehr Obst gegessen. Irgendwann hat es sich eingeschlichen, dass dies sehr wenig wurde, was für den Körper natürlich nicht gerade gut ist. Seit unser Kur versuche ich dies wieder vermehrt zu essen, habe am Anfang auch immer einen Obstteller für uns alle zubereitet, leider ist dies wieder ein bißchen eingeschlafen. Erstaunlich war, dass ich einen Obstteller sowie etwas Süßes an einem gemütlichen Abend bereitgestellt hatte und die Kinder das Obst definitiv bevorzugt haben.

Huch, nun bin ich ein bißchen vom eigentlichen Thema abgekommen, was ich aber eigentlich sagen möchte, dass wenn man den Kindern und auch sich selber einen Obstteller oder auch einen Smoothie hinstellt, dies direkt angenommen wird und der Vitaminkick für den Tag auf jeden Fall vorhanden ist.

 

Desweiteren habe ich in unserem Standmixer Kartoffelpuffer hergestellt. Hierzu habe ich für Euch auch zwei Videos erstellt, aber seht selbst.

Damit Ihr die volle Leistung des Standmixers nutzen könnt, ist es schon wichtig, dass Ihr die zu purierenden Produkte nicht zu groß lasst. Es sollten zum Beispiel Kartoffeln auf jeden Fall geachtelt werden. Für eine große oder halbe Kartoffel sind die Messer nicht geeignet und das Messer hält an. Weiterhin ist auch die Füllmenge ein entscheidender Punkt. Ist das Gefäß zu voll, so stellt sich das Gerät automatisch aus.

So sehen die fertigen Kartoffelpuffer aus. Kein aufwendiges und anstrengendes Reiben. Wer die Kartoffelpuffer – so wie ich eigentlich auch – lieber etwas grober mag, sollte auf jeden Fall wieder zur Reibe greifen, denn mit dem Standmixer wird es zu einem ganz normalen Teig wie bei einem Kuchenrezept.

 

FAZIT:

Unser neuer Küchenfreund hat uns schon sehr viel Freude gebracht. Im nun habe ich einen leckeren Smoothie oder Früchtejoghurt ohne viel Aufwand gezaubert. Das Gerät ist vielseitig einsetzbar und besitzt eine gute Qualität. Das Gerät erleichtert mir in vielerlei Hinsicht die Zubereitung bestimmter Speisen. Der Einsatz des Gerätes ging ohne Probleme und ist überhaupt nicht aufwendig. Schnell zusammengesetzt und einsatzbereit. Die Bedienungsanleitung ist sehr verständlich geschrieben. Die Karaffe ist sehr hochwertig und besonders gut gefällt mir, dass sie aus Glas und spülmaschinenfest ist. Weiterhin finde ich die verschließbare Öffnung oben total klasse. Dort kann ich nach und nach Zutaten während des Mixverganges zufügen (natürlich schalte ich das Gerät zuvor aus).Alles in allem bekommt dieses Gerät eine uneingeschränkte Empfehlung von uns. Die UVP liegt übrigens bei 149,95 €. Alle weiteren Informationen könnt Ihr auf der AEG-Seite nachlesen. 

Liebe Grüße, Sabine

Das Produkt wurde mir kostenlos von dem Unternehmen AEG/ Electrolux zur Verfügung gestellt! Ich möchte mich herzlich bedanken!

Dieser Beitrag enthält Werbung! Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst!
Share on
Previous Post Next Post

You may also like