Warning: set_time_limit(): Cannot set max execution time limit due to system policy in /customers/0/a/6/notperfectbutmylife.de/httpd.www/wp-content/plugins/subscribe2/subscribe2.php on line 64 notperfectbutmylife - Feinkost Archive - notperfectbutmylife
Follow:
Browsing Category:

Feinkost

    Boxen, Feinkost, Food, Shopvorstellung

    [WERBUNG] ZIBIBBO KÄSEBOX VENETO – VERFÜHRUNG AUS ITALIEN

    Käse gehört für uns zu vielen Mahlzeiten dazu. Sei es beim Frühstück und Abendessen als Scheibenkäse auf dem Butterbrot, gewürfelt im Salat, zum Überbacken oder gerieben auf einigen Gerichten. Heute darf ich Euch die Zibibbo Käsebox Veneto vorstellen. Zibibbo zeichnet sich dadurch aus, dass wir dort Produkte/ Feinkost aus Italien erwerben können.  Continue reading

    Feinkost, Food, Produktvorstellung

    PURER GENUSS MIT MERL – RHEINISCHER FEINKOST

    Kennt Ihr bereits Merl – Rheinische Feinkost? Ich bekam ein großes Produktpaket zum Testen und war vorweg schon sehr neugierig. Allein deshalb, weil der WDR bereits über das Bruschetta von Merl berichtet hatte. Das Video dazu werde ich später im Bericht noch einfügen.

    Rheinische Feinkost mit langer Tradition

    Im Jahr 2006 wurde die Feinkostkompetenz der Edmund Merl GmbH um die Feinkostmanufaktur Rheinische Feinkost GmbH mit ihrer Produktionsstätte in Erkrath erweitert. Die Rheinische Feinkost GmbH wurde 1946 als Familienbetrieb gegründet und mit seiner regionalen Marke „Rheinfein“ stetig weiterentwickelt. Seit Jahrzehnten produziert die Rheinische Feinkost GmbH am Standort Erkrath frische regionale Feinkostspezialitäten. (Quelle www.merl.de)

    Die Produkte von Merl werden ohne Konservierungsstoffe und teilweise in feiner Handarbeit hergestellt. In den Produkten befinden sich nur hochwertige Zutaten, größtenteils aus der Region und schonend verarbeitet. Die Produkte werden tagesfrisch und nach handwerklicher Tradition hergestellt.

    Nun möchte ich Euch erst einmal die verschiedenen Produkte vorstellen! Ich fange mit den mir zugesandten Salaten an.

    Der Grünkohl-Salat war etwas ganz Neues für uns. Ich kenne Grünkohl nur heiß und konnte mir nicht vorstellen, dass es auch als Salat schmecken würde.

    Der Grünkohl-Salat ist angereichert mit Kartoffeln und Mettwurst. Ich finde den Geschmack sehr lecker, meine Männer waren nicht so angetan. Das Problem ist hier aber sicherlich “Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht!”. Ich bin da ja sehr probierfreudig und fand ihn geschmacklich sehr gut abgestimmt und lecker.

    Der Rheinische Kartoffelsalat mit Ei und Gurke ist sehr lecker und bei unserer ganzen Familie sehr gut angekommen. Gerade unsere Kleinen fragten noch später, ob noch was da sei. Er ist geschmacklich sehr gut abgestimmt und keineswegs säuerlich – absolut perfekt.

    Der Dicke Bohnen-Salat ist mein absoluter Favorit. Davon kann ich gar nicht genug bekommen, so lecker. Dicke Bohnen in Kombination mit Kartoffeln, saurer Sahne und Hinterschinken. Eine perfekte Mischung die man einfach nur genießen muss.

    Der Brotaufstrich Bruschetta Tomate (vegan) mit frischen, gehackten Tomaten, Zwiebeln und Basilikum. Meine Lieben, ganz ehrlich, ich habe noch nie einen Brotaufstrich gegessen, der so frisch und lecker schmeckte! Das ist wirklich unglaublich! Das schmeckt wie selbstgemacht!

    Der Curry-Dipp (vegetarisch) – Mayonnaisen-Currysauce hat eine angenehme Schärfe durch das Curry, aber auch sehr lecker! Auch hier kann ich sagen, selten so einen leckeren Aufstrich gegessen.

    Hier könnt Ihr Euch noch die Sendung ansehen, in der das Bruschetta am besten abgeschnitten hat: WDR

    Bei vegetarischen Salaten bin ich ja eher skeptisch, aber diesen Vegetarischen Schinkensalat finde ich geschmacklich gut. Lena, die ja Vegetarierin ist, fand ihn nicht so besonders. Ich fand aber keinen großen Unterschied zu einem Fleischsalat. Selbst unser Jonas fand ihn geschmacklich gut.

    Den vegetarischen Geflügelsalat fand ich ebenfalls geschmacklich gut kombiniert mit der Ananas. Der Fleischersatz passte hier auch sehr gut. Allerdings muss man sich da schon daran gewöhnen, dass es nicht zart-weich ist, aber dennoch fand ich diesen Salat genau richtig.

     

    Das dritte Produkt aus der Veggie Fresh Serie ist der vegetarische Curry-Geflügelsalat, verfeinert mit Mandarine und Ananas. Die Würze ist hier genau abestimmt und ich finde ihn durch das Curry noch besser als den anderen Geflügelsalat. Auch hier ist die Konsistenz des Fleischersatzes natürlich sehr fest.

    Zarte Herings Filets in frischer Sahnesauce mit Äpfeln, Zwiebeln & Gurken. Ich bin nicht der größte Fischfan, allerdings mag ich diese Kombination, dazu Kartoffeln – ein leckeres und schnelles Mittagessen.

    Kommen wir nun zu den Desserts, die auch jetzt zu den Festtagen ein absoluter Gaumengenuss sind. Besondere Desserts zu besonderen Anlässen, allerdings schmecken sie auch zwischendurch einfach gut.

    Weiße Mousse au Chocolat mit Sahne, weißer Schokolade und Weinbrand – oh wie habe ich sie genossen. Das ist wirklich ein purer Genuss und da durfte mein Mann auch nicht probieren. Der Weinbrand ist genau richtig und nicht zu sehr vorhanden. Das ist wirklich ein absoluter Gaumenschmaus.

    Die Mousse au Chocolat mit Sahne, Schokolade und Weinbrand habe ich meinem Mann überlassen. Ich bin nicht so verrückt nach “Schokoladenpudding”, allerdings habe ich sie natürlich probiert. Sie ist genau wie die weiße Mousse au Chocolat total fluffig, geschmacklich genau abgestimmt und lecker. Also auch ein absoluter Gaumenschmaus!

    Das dritte Dessert, was ich getestet habe, ist das Winterapfel Dessert – Eierlikörcreme auf Apfelkompott mit Zimt, Rührkuchen und Eierlikör. Oh, was habe ich mich auf dieses Dessert gefreut, denn ich liebe ja Bratapfel und ich mag Eierlikör. Nur hier bin ich ehrlich, nach 2 Löffeln habe ich das Dessert meinem Mann gegeben. Warum? Da war mir eindeutig zuviel Eierlikör enthalten. Wer gerne einen Schuss mehr mag, dem kann ich dieses Dessert einfach nur empfehlen – mein Mann ist begeistert – vielleicht bin ich einfach zu weich :-).

    Das 4. Dessert ist das Mango mousse – luftig cremiges Mango-mousse-Dessert, verfeinert mit Valensina. Dieses Mousse ist mein absoluter Favorit unter den Desserts – frisch, fruchtig und einfach nur perfekt. Davon konnte ich einfach nicht genug bekommen und ich habe es so genossen! Wahnsinn – eine Explosion der Geschmacksnerven!

    Wir sind sehr angetan von den Produkten von Merl. Für jeden ist etwas dabei und ein purer Genuss. Dass nicht jeder alles mag, ist ganz normal, aber die Zusammensetzung  und genaue Dosierung aller Zutaten ist sehr gut abgestimmt. Das Bruschetta ist wirklich ein Traum! Auch die Desserts oder Salate können sich wirklich sehen lassen und wir können Euch die Produkte nur Wärmstens empfehlen.

    Um einen Eindruck zu bekommen, was es alles von Merl gibt, schaut Euch doch mal auf der Webseite um, hier der direkte Link: klick

    Liebe Grüße, Sabine

    Die Produkte wurden mir von Merl – Rheinische Feinkost kostenlos zur Verfügung gestellt! Vielen Dank!